Megaderma spasmalesser falsche Vampirfledermaus

Von Eric J. Ellis

Geografische Reichweite

Indien und Sri Lanka nach Indochina, Malaysia, Indonesien und auf die Philippinen.

  • Biogeografische Regionen
  • orientalisch
    • einheimisch

Lebensraum

Diese Art kann in einer Vielzahl von Lebensräumen leben, darunter hohle Bäume, Höhlen, Gebäude und jede andere große, geschützte Struktur. Sie sind normalerweise in Feuchtgebieten zu finden.

  • Terrestrische Biome
  • Wald
  • Regenwald

Physische Beschreibung

Die Gesamtkörperlänge beträgt 65-95 mm. Es gibt keinen externen Schwanz. Das Fell ist am Rücken bläulich-grau und an der Unterseite bräunlich-grau.



  • Andere physikalische Merkmale
  • endothermisch
  • bilaterale Symmetrie

Reproduktion

Männchen und Weibchen leben das ganze Jahr über zusammen. Die Paarungszeit ist von November bis Januar. Die Jungen (normalerweise 1, selten 2) werden zwischen April und Juni nach einer Tragzeit von 150-160 Tagen geboren. Die Geburt der Jungen wird vor dem Einsetzen der Monsunzeit zeitlich festgelegt. Die Jungen wachsen sehr schnell und werden 2-3 Monate von der Mutter getragen.

  • Wichtige reproduktive Funktionen
  • gonochorisch / gonochoristisch / zweihäusig (Geschlecht getrennt)
  • sexuell

Verhalten

Diese Art ruht in Gruppen von 3-30 Individuen und ist normalerweise das einzige Tier, das an einem Rastplatz vorkommt. Sie treten saisonal in sehr großen Gruppen auf. Sie ernähren sich oft, indem sie in Bäumen fliegen und bis zum Boden bürsten. Es ist bekannt, dass sie Häuser betreten, um Nahrung wie kleine Wirbellose oder Eidechsen zu finden. Wenn sie Beute fangen, wird sie vor dem Verzehr wieder in den Schlafplatz gebracht. Wenn Junge vorhanden und alt genug sind, um feste Nahrung zu sich zu nehmen, werden die Eltern sie füttern, bevor sie selbst essen.

  • Wichtige Verhaltensweisen
  • beweglich

Kommunikation und Wahrnehmung

  • Wahrnehmungskanäle
  • berühren
  • chemisch

Essgewohnheiten

In erster Linie ein Insektenfresser, kann aber auch Fleischfresser sein und sich von Eidechsen, anderen kleinen Reptilien und kleinen Nagetieren ernähren.

Wirtschaftliche Bedeutung für den Menschen: Positiv

Keine dokumentierten Beispiele. Kann bei der Bekämpfung schädlicher Insektenschädlinge helfen.

Wirtschaftliche Bedeutung für den Menschen: Negativ

Keine dokumentierten Beispiele.

Erhaltungsstatus

Die Asiatische Falsche Vampirfledermaus gilt nicht als bedroht oder gefährdet.

Mitwirkende

Eric J. Ellis (Autor), University of Michigan-Ann Arbor.